Narrentaufe 2018

Am 10.11.2018 war es mal wieder soweit. Wir durften wieder mehrere Frischlinge aus der der Stoinabacher Ach in unserer Zunft begrüßen. Natürlich mussten Sie zunächst auch Ihre Tauglichkeit beweisen, bevor Sie dann in unserer Mitte aufgenommen wurden.

Zunächst herrschte bei dem ein oder anderen Täufling noch große Angst. Was könnte Ihn erwarten?

Doch dann ging es schon los. Gemeinsam wurden die 7 Frischlinge im Buschschorra (der Wald des Schorrabutz) ausgesetzt und mussten mit den Ihnen mitgegebenen Werkzeugen – die Ihre Besten Seiten schon hinter sich hatten – Ihr Geschick unter Beweis stellen.

Nachdem Sie das zum größten Teil geschafft haben, ging es dann weiter zur Taufe. Jeder Frischling wurde von seinem Paten auf dem neuen Narrennamen getauft.

Um den Treueschwur noch zu festigen, durfte jedes neue Mitglied noch den Stoinabacher Zaubertrank zu sich nehmen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Thomas Felder